Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    christ-blog

   
    vampyrromance

    - mehr Freunde




  Letztes Feedback



http://myblog.de/thelostchild

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich will meine geschichte mit den Panik attacken in einer Geschichte beschreiben

SCHON SEIT EINER LANGEN ZEIT HABE ICH ES VOR ; MEINE GESCHICHTE WIE DAS MIT DEN PANIK ATTACKEN BEGANN UND WIE ICH GEKÄMPFT HABE UM NORMAL LEBEN ZUKÖNNEN ALS EINE GESCHICHTE NIEDER ZU SCHREIBEN UND DIES IST EI TEIL DER GESCHICHTE : ''Es war ein normaler Donnertag. Ich wollte mit meinen Eltern zum Möbelhaus um ein neues Bett für mein Zimmer auszusuchen. Schon die hinfahrt war ein Kampf. Mir ging es so schlecht. Ich bekam kaum Luft und geriet in Panik. Ich fing an zu weinen und zu schreien. Ich schrie meine Eltern an ''Macht das das aufhört, bitte, ich ertrage das nicht mehr'' Also machten wir uns auf den Rückweg, es hatte keinen Sinn weiter zu fahren. Doch mir ging es immer schlechter. Die Panik stieg rasend schnell an ich schrie mein Vater an ''halt an, halt sofort an. Ich kann nicht mehr, ich will hier raus!'' Er hielt an und ich sprang aus dem Auto lief ein paar schritte und sank auf den Boden. Dort blieb ich sitzen, zusammen gekauert, ängstlich, weinend. Auch meine Eltern waren ratlos was sie nun tun sollten und da ich mich weigerte wieder ins Auto zusteigen. Traten wir den Rückweg nun zu Fuß an. ''5.3.2013 Liebes Tagebuch, Es steht fest. Ich bin an Panik Attacken erkrankt. Heute morgen wurde ich aus der Psychiatrie entlassen... Die letzte Nacht habe ich auf der Notfall Station verbracht.. doch Momentan ist kein Platz..ich komme nun auf eine Warteliste und muss denn für längere zeit dort hin Ich traue mich kaum noch aus dem Haus. Nur zu den täglichen Spaziergängen, zu denen meine Eltern mich zwingen. ich habe jedes mal Angst un weigere mich doch sie zwingen mich vor die Tür zu gehen... das einzig Positive dadran ist das sie endlich mal für mich da sind und mir bei einem Problem helfen.. Lisa.'' ''
15.10.14 20:53
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung